BOOK NOW
0203-75800 - info@landhausmilser.de

Landhaustreff

Zum 38. Duisburger Landhaustreff trafen sich diesmal zwei Vollblut-Fußballmoderatoren.
„Manni Breuckmann“ hatte zum Talk am 23. Oktober 2017 „Werner Hansch – die Stimme des Ruhrgebiets“ zu Gast.
Die beiden Urgesteine plauderten locker über die Höhepunkte eines Moderatorenlebens.
Auf die Frage von Manni Breuckmann, was muß ein Fußball-Reporter mitbringen, kommt die Antwort von Hansch sofort:
„Sehen wie ein Adler, Stimme, Sprache und Sprachwitz, besonders wichtig aber ist viel lesen.
Denn durch das Lesen bildet sich Sprache, und im entscheidenden Moment muß man fähig sein, diese einsetzen zu können“.
Noch heute ist Hansch, der die Kapitalisierung im Fußball kritisiert bei verschiedenen Veranstaltungen zu sehen.

Zum Ausklang der Veranstaltung begeisterte “Sophie Schwerthöffer“, ein 17jähriges
Nachwuchstalent aus Dorsten, mit ihrer Stimme das Publikum. Bereits vor 3 Jahren hat sie
an gleicher Stelle bewiesen, wie sehr sie sich dem Operngesang verschrieben hat.
Mit Arien aus Opern von Dvorak, Puccini und Mozart begeisterte sie die Gäste.
Höhepunkt ihres Auftritts war die Arie des Prinzen Kalaf „Nessun Dorma“ aus der Oper Turandot von Giacomo Puccini, der für „Standing Ovations“ sorgte.

Unser Dank gilt den Sponsoren für ihre Unterstützung

Der 39. Landhaustreff, der erste des nächsten Jahres, findet statt
am 29. Januar 2018 . Im Jahr der Fußball -Weltmeisterschaft in Rußland
begrüßen wir als VIP-Gast „Klaus Allofs“.

Organisatorin/Ansprechpartnerin: Sigrid Köllmann
Telefon: 0203-7580-426
E-Mail: s.koellmann@landhausmilser.de